SCM LinkedIn Post 3

Unsere Serie: Supply Chain Simulation / Teil 3

Was ist eine Lieferkettensimulation?

Eine Lieferkettensimulation zeigt das Verhalten eines Logistiknetzes im Laufe der Zeit. Die logischen Regeln einer Lieferkette werden in einem Simulationsmodell modelliert und dann zur Laufzeit ausgeführt. Zum Beispiel wird die Produktion einer SKU gestartet, wenn die Bestellungen den Bestand unter einen bestimmten Schwellenwert senken. Solche Regeln können kombiniert und ihre Beziehungen zueinander untersucht, sowie auf störende Ereignisse wie Streiks und Naturkatastrophen getestet werden.

Lieferkettensimulationsmodelle unterscheiden sich in mehreren wichtigen Punkten von analytischen Modellen (Greenfield-Analyse und Netzwerkoptimierung).

Ein analytisches Modell einer Lieferkette verwendet lineare Gleichungen zur Beschreibung der Abläufe. Dies hat den Vorteil, dass die Lösungen, sobald sie gefunden sind, optimal sind. Dies ist aber auch gleichzeitig ein Nachteil: Die Beschreibung einer Lieferkette auf diese Weise erfordert eine Vereinfachung. Folglich steigt die Schwierigkeit der Modellierung mit der Komplexität. Es sollte auch beachtet werden, dass analytische Modelle außerhalb ihres Anwendungsbereichs nur von begrenztem Nutzen sind.

Simulationsmodelle einer Lieferkette erfassen alle relevanten Prozesse und ermöglichen es Ihnen so, alle Dimensionen Ihrer Lieferkette zu berücksichtigen. Die Ergebnisse eines Simulationsmodells zeigt das Systemverhalten im Zeitverlauf und es können alle beschreibenden Statistiken über die Funktionsweise Ihrer Lieferkette erfasst werden. Simulationsmodelle für Lieferketten sind auch für die Abbildung komplexer Prozesse geeignet und können stochastische Ereignisse berücksichtigen.

Mit den beiden unterschiedlichen Ansätzen stehen die Fachleute vor der Entscheidung, welches Verfahren in welchem Fall anzuwenden ist. In unserem nächsten Beitrag  gehen wir darauf näher ein.

Möchten Sie mehr darüber erfahren? Vereinbaren Sie einen individuellen Termin für ein Webseminar mit unserem Supply Chain Experten Till Fechteler oder senden Sie eine E-Mail an info@simplan.de.